Was bieten wir?

Womit können wir Sie unterstützen?

Gründung


Finde Deinen Weg!

Bei einer Unternehmensgründung entstehen viele Fragen wie z. B.

• Wie erstelle ich einen Businessplan?
• Welche finanzielle Unterstützung kann bekommen?
• Wie hoch ist mein Kapitalbedarf?
• Wo bekomme ich eine Finanzierung her und gibt es vielleicht auch Fördermittel?
• Welchen Preis muss ich für meine Leistung oder mein Produkt nehmen?
• Rechnet sich mein Unternehmen überhaupt?
• Welche gesetzlichen Bestimmungen muss ich beachten?
• Bin ich freiberuflich oder gewerblich Tätig?
• Wo ist der geeignete Standort für mein Unternehmen?
• Worauf muss ich achten wenn ich Personal einstelle?
• Wie komme ich am besten an Neukunden?
• Was muss ich in der Gewerbeanmeldung angeben?
• Wer ist mein Zielkunde?
• Und, und, und …


Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen und bestehenden Kontakten. Bei der Beantwortung dieser Fragen können wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, um Ihre Risiken der Gründung zu minimieren und Ihren Erfolg zu optimieren.

Die Gründungsberatung kann bis zu 100% über die SAB Sächsische Aufbaubank gefördert werden.

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!
Tel.: 0351 - 41 888 42 - 0
herzlich-willkommen@leitwerk.pro

Fördermittel


Mehr Erfolg durch Fördermittel!

Die Beratung kann bis zu 80% bezuschusst werden.

Es gibt in Deutschland ca. 2.000 Förderprogramme. Dazu gehören Zuschüsse und Förderdarlehen. Jedes Jahr wird in den Zeitungen berichtet, dass Millionen der Mittel nicht ausgeschüttet wurden. Dies liegt daran, dass es für einen Unternehmer kaum möglich ist sich in diesem „Förder-Dschungel“ zurechtzufinden und viele an der umfangreichen Beantragung scheitern.

Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen und Kenntnissen in diesem Bereich. Wir unterstützen Sie gern bei

• der Ermittlung der passenden Programme,
• der Beantragung,
• Kommunikation mit der Förderstelle und
• bei der Dokumentation/Abrechnung.

… und so geht’s:

• Anrufen oder Mail schreiben
• Termin vereinbaren
• Förderberatung in Anspruch nehmen.

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!
Tel.: 0351 - 41 888 42 - 0 herzlich-willkommen@leitwerk.pro

Finanzierung


Ohne Moos nichts los, denn ohne Geld kein Umsatz!

Sie führen bereits ein Unternehmen und benötigen eine Finanzierung?

Hierbei können wir Sie bei den folgenden Vorhaben tatkräftig unterstützen:

• Optimierung der bestehenden Finanzierungsstrategie
• Finanzierung für neue Projekte und Geschäftserweiterungen
• Finanzierung bei Restrukturierung
• Finanzierung einer Geschäftsübernahme und Geschäftsnachfolge


Wir würden uns freuen Ihnen unser Leistungsspektrum im Bereich Finanzierung persönlich vorstellen zu dürfen. Für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie uns einfach über:

Tel.: 0351 - 41 888 42 - 0
herzlich-willkommen@leitwerk.pro

Startgeld


ERP-Gründerkredit - StartGeld

Als Kooperationspartner der - GRENKE Bank AG – ist es möglich über uns das Förderprogramm ERP-Gründerkredit-StartGeld der KfW-Mittelstandsbank zu beantragen. Die Kreditentscheidung der Grenke Bank erhalten Sie super schnell innerhalb von 24 Stunden.
Mit dem ERP-Gründerkredit – StartGeld erhalten Sie bis zu 100.000 Euro Kredit für die Gründung oder Erweiterung Ihres Unternehmens zu unschlagbaren Konditionen.
Es ist kein Eigenkapitalanteil notwendig und meist werden auch keine Sicherheiten verlangt.

Die KfW fördert:

• Existenzgründer (auch Freiberufler)
• Unternehmensnachfolger
• junge Unternehmen bis 5 Jahre

Sie erhalten die Förderung, wenn Sie:

• ein Unternehmen gründen
• ein junges Unternehmen festigen möchten (bis zu 5 Jahre nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit)
• sich als Geschäftsführer an einem Unternehmen beteiligen
• ein Unternehmen im Rahmen einer Unternehmensnachfolge übernehmen
• die Beantragung ist auch für Gründungen im Nebenerwerb möglich

Haben Sie Interesse? Dann warten Sie nicht länger und sprechen uns an.

Wir freuen uns auf Sie!

Tel.: 0351 - 41 888 42 - 0
herzlich-willkommen@leitwerk.pro

Nachfolge


Unternehmensnachfolge kompetent geregelt!

Die Beratung kann bis zu 80% bezuschusst werden.

Sie suchen ein Unternehmen oder möchten Ihres verkaufen?
Bis zum Jahr 2020 werden in Sachsen bis zu 15.000 Unternehmensnachfolgen erwartet. Die Notwendigkeit der Unternehmensnachfolge ist meist altersbedingt und oft stehen die Unternehmer vor dem Problem überhaupt einen geeigneten Nachfolger zu finden. Für jeden Unternehmer ist es existenziell wichtig, sich Gedanken über eine Nachfolge zu machen, denn auch junge Unternehmer können von Krankheit oder Unfällen betroffen sein. Es ist also für jeden Unternehmer ein MUSS einen Notfallplan zu haben.

Im Prozess der Unternehmensnachfolge ist sehr komplex und es stellen sich in der Regel Fragen wie z.B.:

• Wo finde ich einen Nachfolger oder Unternehmen?
• Ist der potenzielle Nachfolger den Anforderungen des Unternehmens fachlich und kaufmännisch gewachsen bzw. welche Maßnahmen müssen eingeleitet werden, damit er die notwendige Qualifikation erreicht?
• Möchte ich das Unternehmen als Ganzes erwerben (Sharedeal) oder nur Teile davon (Assetdeal)?
• Was ist das Unternehmen wert bzw. welcher Kaufpreis ist gerechtfertigt?
• Wie kann der Kaufpreis finanziert werden?
• Wie hoch ist der Liquiditätsbedarf während der Übergabe?
• Wie führe ich eine Due Diligence (Risikoprüfung) durch und worauf ist zu achten?
• Müssen alle Mitarbeiter übernommen werden?
• Wie gestalte ich den optimalen Übergangsprozess?
• Welche Partner benötige ich bei einer Unternehmensnachfolge?
• Was müssen Käufer und Verkäufer alles beachten damit es später kein böses Erwachen gibt?

Die Begleitung von Unternehmensnachfolgen ist Teamarbeit und wir verstehen uns in erster Linie als Moderatoren des Prozesses in welchen Rechtsanwälte, Steuerberater, Kammern, Banken etc. mit eingebunden sind.

Unser Nachfolgeteam

• Anja Lipp ist zertifizierte Beraterin für Unternehmensnachfolge (HTW) und Ihre erste Ansprechpartnerin für die Begleitung im gesamten Prozess von der Nachfolgersuche über die Unternehmensbewertung, Due Diligence, Kaufpreisfinanzierung bis hin zum Übergangsprozess.
• Prof. Dr. Jürgen Lipp ist spezialisiert auf die Unternehmensnachfolge von Produktionsunternehmen und hier im Besonderen auf den praktischen Übergangsprozess, also der Vorbereitung der Belegschaft auf den Nachfolger und der Unterstützung des Nachfolgers bei der Übernahme.
• Toni Großmann ist als beratender Betriebswirt aktiv in den Prozess mit eingebunden. Sein Fokus liegt auf der Wertermittlung und Finanzplanung.

Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen und bestehenden Kontakten damit Ihre Nachfolge ein Erfolg wird. Wir freuen uns auf Ihr Projekt.


Wir freuen uns auf Sie!

Tel.: 0351 - 41 888 42 - 0
herzlich-willkommen@leitwerk.pro